Unsere Freilandhähnchen
 
Vom ersten Tag an leben die Freilandhähnchen bei uns auf dem Hof. Das heißt, frisch geschlüpft
holen wir die Eintagesküken von der Brüterei. Bei uns werden Sie in einem auf 35° C warmen
Kükenring eingestallt.
Alt image
Stacks Image 3343
Alt image
Stacks Image 3340
Ein kleines Wunder ist es zu sehen, wie sich die flauschigen Küken in einer Selbstverständlichkeit
auf die Suche nach Wasser und Futter begeben.
 
Nach 10 Tagen wird das Platzangebot vergrößert und die Raumtemperatur langsam gesenkt.
 
Im Alter von ca. drei Wochen dürfen Sie in den neuen mobilen Hähnchenstall umziehen und
dort wie Ihre Kollegen, die Legehennen, im frischen grünen Gras Ihre Bedürfnisse leben.
Alt image
Stacks Image 3320
Alt image
Stacks Image 3318
Wir haben uns für eine langsamwachsende Hähnchenrasse entschieden, die auch im
Bio-Bereich eingesetzt wird.
Sie sind bewegungsfreudig und werden garantiert ohne Medikamente aufgezogen.
Das Futter wird bei uns auf dem Hof mit eigenem Getreide und Mais sowie
Soja und Mineralfutter gemischt.
Wir sind stolz unseren Kunden regelmäßig, so ein schmackhaftes, mit Würde aufgezogenes Hähnchen anbieten zu können.
Alt image
Stacks Image 661
Alt image
Stacks Image 656